Dienstgrade

Jeder Feuerwehrmann/-frau der Einsatzabteilung verfügt über einen Dienstgrad, zu dem er/sie ernannt wird. Dieser ist Abhängig vom Ausbildungsstand und Funktion innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr.

Mannschaftsdienstgrade

 

0_FMA

 

Feuerwehrmannanwärter 

  • keine Ausbildung notwendig
  • vorläufige Aufnahme (für 2 Jahre)

 

1_FM

 

Feuerwehrmann

  • abgeschlossene Grundausbildung
  • feste Aufnahme (nach 2 Jahren)

 

2_OFM

 

Oberfeuerwehrmann

  • Truppführerausbildung
  • Dienstzeit: min. 3 Jahre

 

3_HFM

 

Hauptfeuerwehrmann

  • wird in Hamburg nicht mehr vergeben

 

 

4_BM

 

Brandmeister

  • Truppführerausbildung
  • Sonderlehrgang (z.B. Sprechfunker oder Maschinist)

 

Führungsdienstgrade

5_OBM

 

Oberbrandmeister

  • Gruppenführerausbildung
  • Dienstzeit: min. 5 Jahre

 

6_HBM

 

Hauptbrandmeister

  • gebunden an eine Funktion z.B.:
    eingesetzter Gruppenführer
    oder Gerätewart
    oder Bereichsausbilder

Führungsdienstgrade

 

7_BI

 

Brandinspektor 

  • Zugführerlehrgang
  • gewählter Wehrführer-Vertreter
  • ehem. Führungskraft

 

8_WF

 

Wehrführer 

  • Zugführerlehrgang
  • gewählter Wehrführer

 

9_BERFV

 

Bereichsführer-Vertreter

  • aktiver Wehrführer
  • gewählter Bereichsführervertreter

 

10_BERF

 

Bereichsführer

  • gewählter Bereichsführer
  • entsprechende Führungslehrgänge

 

11_LBFV

 

Landesbereichsführer-Vertreter

  • gewählter Landesbereichsführer-Vertreter
  • Einweisung in die Stabsarbeit

 

12_LBF

 

Landesbereichsführer

  • gewählter Landesbereichsführer
  • Einweisung in die Stabsarbeit