Schadensarten

Brandschutz

FEUFeuer
FEUBMAFeuerbrandmeldeanlage
FEUBMAMFeuerbrandmeldeanlage (mittleres Kräfteaufgebot)
FEUBMAIMFeuerbrandmeldeanlage interner Melder
FEUWAFeuer auf Wasser
FEUTUFeuer im Tunnel (Auch Bahntunnel)
FEUZUGFeuer im Zug
FEUAUSbereits gelöschtes Feuer (z.b. Brandwache)

Brandschutz Ergänzungen

KKleinalarm
Mmittleres Kräfteaufgebot
EExplosionsgefahr
NOTFmedizinischer Notfall
YMenschenleben in Gefahr
XGefahrstoffe
RGroßeinsatz Rettungsdienst
2-6Alarmstufe 2-6

Technische Hilfeleistung

THtechnische Hilfeleistung
THWAtechnische Hilfeleistung in/auf dem Wasser
THZUGtechnische Hilfeleistung in/an einem Zug
THLKWtechnische Hilfeleistung an/in einem LKW
THFLUGtechnische Hilfeleistung an/in einem Flugzeug
THHOEtechnische Hilfeleistung Höhenrettung erforderlich

Technische Hilfeleistung Ergänzungen

KKleinalarm
Mmittleres Kräfteaufgebot
EExplosionsgefahr
YMenschenleben in Gefahr
XGefahrstoffe
RGroßeinsatz Rettungsdienst
2-6Alarmstufe 2-6

Technische Hilfeleistung - Sonstige Stichwörter

AUSTAustritt von div. Stoffen
TIERTierrettung
DRZFDroht zu fallen (Nur auf Objekte anwendbar)
WASSERWasser absaugen / entfernen
LENZENWasser abpumpen
PERHPerson erhängt
PSCHLPerson eingeschlossen
TVTür verschlossen
TVNOTvermuteter Notfall hinter verschlossener Tür
NILEinsätze, welche in kein anderes Stichwort eingeordnet werden können
AUSN_Vorsilbe für Ausnahmezustände. (Bei Extremwetterlagen kann diese ergänzen vor WASSER und DRZF Stichworte gesetzt werden: AUSN_WASSER / AUSN_DRZF)