Nach längerer Corona-Pause darf sich die Jugendfeuerwehr wieder montags treffen

Nach längerer Corona-Pause darf sich die Jugendfeuerwehr wieder montags treffen

Beim ersten Treffen der Jugendfeuerwehr nach der Corona-Pause wurde das gute Wetter genutzt, um mal wieder einen Löschangriff aufzubauen.

Einsatz eines Wasserwerfers
Löscheinsatz mit bis zu 1500 Litern Wasserabgabe pro Minute
Wasserversorgung über einen Unterflurhydranten